„Das Auge isst mit“ – so sagt man, wenn eine Speise liebvoll zubereitet wird. Vermutlich schmeckt diese Speise dann besser. Ein ähnlicher Effekt lässt sich beim Bauen erzielen.

Die Abstimmung zwischen Kubatur und den Farb- und Materialkonzepten eines Bauwerkes ist entscheidend für den Gesamteindruck und für das Wohlbefinden des im Gebäude lebenden Menschen.

Im Rahmen der rechtlich möglichen Gestaltungsfreiheit können Sie sich für eine eher konventionelle Gestaltung entscheiden oder Sie bevorzugen eine modernere Ausführung. Sie entscheiden nach Ihren Vorlieben, z. B. über offene Bereiche in der Grundrissgestaltung, die Anordnung geschlossener Räume, die Fenster- und Fassadenausführungen, die Dachformen und die Art der Dacheindeckungen, die Innenraumgestaltungen, die Möblierung und dem Aussehen der Außenanlagen. Sofern rechtlich nichts anderes bestimmt wird, sind die Gestaltungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.

Lassen Sie uns Vorschläge unterbreiten und profitieren Sie bei der Gestaltung Ihres Bauvorhabens von unseren Erfahrungen im Zusammenspiel von ökologischen Bauprodukten, ökonomischen Ausführungsaspekten und der regelkonformen Ausführung.